transparante broederij HatchCare Centre

Präsentation des ersten gläsernen Bauernhofs auf der stark besuchten Eurotier 2016

Auf der größten internationalen Fachmesse für Tierhaltung und Livestock-Management Eurotier in Hannover stellten HatchTech und Bright Buildings einen neu entwickelten gläsernen Bauernhof vor: HatchCare Centre. Das HatchCare Centre war als Modell auf dem HatchTech-Stand der Eurotier zu sehen, die wohlgemerkt 163.000 Besucher anzog.

Mit diesem HatchCare Centre übersetzt Bright Buildings den Bedarf an transparent gestalteten betrieblichen Abläufen in ein neues architektonisches Konzept:

  • Das HatchCare Centre ist nicht nur ein ‘bright building’ mit zahlreichen transparenten Elementen, sondern zugleich auch ein ‘intelligentes’ Betriebsgebäude mit einem perfekt austarierten Logistik-Routing und optimalen Arbeitsbedingungen.
  • Die zahlreichen transparenten Elemente gestatten Besuchern uneingeschränkten Zugang zum Hof – ohne Unterbrechung der betrieblichen Abläufe. Außerdem wirkt sich der natürliche Lichteinfall positiv auf das Wohlbefinden sowohl der Mitarbeiter als auch der Tiere aus.

Der erste Auftrag für den Bau eines HatchCare Centre war noch vor Eröffnung der Leitmesse Eurotier erteilt worden. Bright Buildings hat im Herbst dieses Jahres im deutschen Nordhorn mit der baulichen Realisierung eines gläsernen Bauernhofs begonnen, der 2017 seinen Betrieb aufnehmen soll.

Seinen Namen verdankt das Konzept dem HatchCare, dem Schlupfbrüter, in dem die Küken Licht, Futter und Wasser vorfinden. Das Ergebnis? Ein gläserner Bauernhof, der der Welt voller Stolz seinen Kernprozess zeigt: die Erzeugung gesunder Küken in Spitzenqualität.

 

Bedrijfsruimte transparante broederij